Die Segelflugwoche auf dem Modellflugplatz der MfG Feistritz/Gail vom 10. bis 18. August 2019 ist zu Ende, leider. Bei wieder herrlichem Wetter genossen zahlreiche Piloten aus dem In- und Ausland diese Veranstaltung, die nicht nur dem Austausch von Erfahrungen und dem Fliegen alleine diente, sondern Freundschaften intensivierten, wie auch einen Aktivurlaub im schönen Gailtal verbringen zu dürfen. Jeder konnte seine Modelle frei fliegen, ob Kunstflug oder Thermik. Von früh weg bis zum Sonnenuntergang waren die Maschinen in der Luft. Von klein bis groß, wunderschöne, bis ins Detail gebaute Raritäten und modernste Maschinen waren zu sehen. Zwischendurch wurde fachgesimpelt und Erfahrungen ausgetauscht, Genickstarre auskuriert, oder einfach nur das schöne Wetter genossen. Gebührend gefeiert wurde auch unser Mitglied und Weltmeister Gernot Bruckmann, der kurz zuvor im F3A Weltmeisterschaftswettbewerb in Belgien den ausgezeichneten dritten Platz herausfliegen konnte. Abends klangen die Tage gemütlich bei Speis und Trank aus. Fazit: Erlebnisreiche Woche, viel Aktion und oben ist kein Flieger geblieben… Ein großes Dankeschön allen Piloten mit Begleitung und dem Arbeitsteam der MfG Feistritz/Drau. Bis zum nächsten Jahr.

Beitrag von:
Ossi Maier